Freigabe Ihrer
MIETGARANTIE

Sie können Ihre Mietkaution jederzeit während des Mietvertrags in 3 Schritten freigeben:

1

Hinterlegen Sie online eine Kaution auf unserer Website in Höhe Ihrer Mietkaution

2

L Der Vermieter erhält die Bescheinigung direkt über die Höhe Ihrer Mietkaution

3

Die für die Mietkaution gesperrten Gelder können Sie dann bei Ihrer Bank freigeben

Der Mieter blockiert kein Geld mehr

Der Mieter sperrt keine Gelder mehr auf einem Bankkonto, da wir dem Vermieter für die Dauer des Mietverhältnisses garantieren. Der Mieter kann somit seine Mietkaution vorab freigeben

Formular zur Freigabe der Mietgarantie

Die Freigabe der Mietkaution entspricht dem Erlöschen der Garantien, die der Mieter dem Vermieter seiner Mietwohnung gegeben hat. Der Mieter erhält die seit Beginn des Mietvertrags auf einem Bankkonto gesperrten Gelder zurück, dies wird als Freigabe der Mietkaution bezeichnet.

Sie müssen sich zunächst an das Finanzinstitut wenden, das die Mietkautionsfonds gesperrt hat. Um die im Rahmen der Mietkaution gesperrten Gelder freizugeben, müssen Sie ein von beiden Parteien des Mietvertrags unterzeichnetes Freigabeformular vorlegen: Vermieter und Mieter. Die Mietkaution kann nur mit Zustimmung des Vermieters vom Mieter freigegeben und freigegeben werden.

Die Mietkaution wird in mehreren Stufen freigegeben:

  • Einholung der Zustimmung des Vermieters zur Freigabe der Mietkaution
  • Füllen Sie das Formular zur Freigabe gesperrter Gelder auf dem für die Mietgarantie bestimmten Konto aus
  • Geldeingang auf dem Bankkonto, das auf dem Mietgarantie-Freigabeformular angegeben ist

Die Frist für die Freigabe der durch die Mietkaution gesperrten Gelder hängt von der Bank ab, bei der Sie die Gelder gesperrt haben. Die meisten Bankinstitute geben die Gelder innerhalb weniger Wochen frei, wenn Sie alle für die Freigabe erforderlichen Unterlagen vorlegen.

Die Freigabe von Geldern, die im Rahmen der Mietkaution bei der Bank gesperrt sind, kann im Voraus erfolgen. Um die Mittel jetzt freizugeben, während der Mietvertrag noch nicht abgeschlossen ist, sind hier die ganz einfachen Schritte:

  • Ersetzen Sie Ihre Mietkaution durch unsere Kaution beim Vermieter
  • Erhalten Sie von der Bank die Freigabe der seit Unterzeichnung des Mietvertrags gesperrten Gelder

Mietgarantie-Freigabemodell

Hier finden Sie ein Musterschreiben, mit dem Mieter und Vermieter gemeinsam einen Antrag auf Freigabe der unter der Mietkaution gesperrten Beträge formulieren können.

Diese Briefvorlage ist ganz einfach. Bestimmte Finanzinstitute können verlangen, dass dem Antrag auf Freigabe der gesperrten Beträge zusätzliche Informationen oder Belege beigefügt werden.

In den meisten Fällen müssen Mieter und Vermieter eine Kopie ihres Personalausweises beifügen, um die Post zu authentifizieren.

Mietgarantie-Freigabemodell