SIND SIE VERMIETER?
ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR UNSERE GARANTIE

UNSER ENGAGEMENT

Immobilienvermietung

Höchste Sicherheit

Die von Garantie.be gewährte Mietgarantie bietet dem Vermieter die gleichen Garantien und den gleichen Wert wie eine Bankeinlage.

Immobiliengarantie

Bonitätsprüfung

Unsere Überprüfungen ermöglichen es, die Zahlungsfähigkeit des zukünftigen Mieters abzuschätzen und die mit jedem Mieter verbundenen Zahlungsfähigkeitsrisiken zu identifizieren.

Mieter Kaution

Schnelle Freigabe von Geldern

Garantie.be sorgt dafür, dass die Mietgarantiebeträge im Schadensfall so schnell wie möglich freigegeben werden.

Vermietungsmanagement

Katastrophenmanagement

Als Bürgschaft sind wir während der Laufzeit des Mietvertrags direkt an der Schadenbearbeitung beteiligt.

Mieterunterstützung

Engagierte Unterstützung

Unser Team reagiert sofort auf die Anfragen unserer Kunden. Unsere Unterstützung ist organisiert, um Spendern zu helfen. Kundenservice ist in unserer DNA

Digitale Versicherung

Versicherungsschutz

Die Mietgarantie bleibt auch bei Nichtzahlung der Prämie durch den Mieter erhalten.

Ja in der Tat. Die angebotene Anleihe hat das gleiche Maß an Sicherheit und Garantien wie jede von einem Finanzinstitut erhaltene Bankgarantie. Wir sind dabei, eine Genehmigung von der belgischen Finanzdienstleistungs- und Marktaufsichtsbehörde (FSMA) zu erhalten, die zur ehrlichen und fairen Behandlung der Verbraucher von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen beiträgt.

Die Höhe der vom Vermieter zu zahlenden maximalen Mietgarantie ist je nach belgischer Region unterschiedlich. In den letzten Jahren hat jede Region ihre eigenen Vorschriften eingeführt, die sich rechtlich mit den Bundesvorschriften des Mietgesetzes überschneiden.

Brüssel und Wallonien haben ihre eigenen Regeln für Wohnungsmieten und die Höhe der Mietgarantie im Jahr 2018 festgelegt. Flandern hat seine eigenen Regeln für die Vermietung von Wohnungen im Jahr 2019 gesetzlich festgelegt.

Der Hauptunterschied zwischen den regionalen Vorschriften betrifft den Höchstbetrag, den der Vermieter im Falle einer auf einem gesperrten Bankkonto eingerichteten Mietgarantie zu zahlen hat:

Im Rahmen einer Mietgarantie in Brüssel kann der Vermieter einen gesperrten Höchstbetrag von 2 Monatsmieten verlangen;
In Bezug auf eine Mietgarantie in der Wallonie definiert die Regel auch den Höchstbetrag, der bei 2 Monatsmieten zu zahlen ist.
Für die Mietgarantie in Flandern haben sich die Bundesvorschriften am meisten geändert, der Vermieter kann seit dem 1. Januar 2020 bis zu 3 Monatsmieten verlangen.
Im Rahmen einer Bankgarantie haben sich die historischen Bundesvorschriften nicht geändert. Die Höhe der Mietgarantie beträgt 3 Monatsmieten für die gemietete Immobilie, unabhängig von der Region Belgiens, in der sich die Immobilie befindet.